Erfahrungen & Bewertungen zu Zickenheiner Hörsysteme GmbH

Hörgeräte richtig trocknen

Hörgeräte sind täglich bei Wind und Wetter im Einsatz.
Als unsere treuen Begleiter und Helfer sind sie im täglichen Einsatz einigen Belastungen ausgesetzt. Durch Wärme, Staub und Kosmetikprodukte, aber auch durch Ohrenschmalz und Schweiß können die hochempfindlichen, kleinen Computer an unseren Ohren leicht verschmutzen.
Damit Ihre Hörsysteme Ihnen möglichst lange gute Dienste erweisen können, ist es wichtig die Geräte regelmäßig zu reinigen. Dazu zählt auch die richtige Trocknung der Geräte.

Warum muss ein Hörgerät getrocknet werden?

Hörsysteme werden im oder hinter dem Ohr getragen und in diesem Bereich herrscht eine Temperatur von etwa 37 Grad Celsius und eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Diese Feuchtigkeit sammelt sich in den Geräten und sollte regelmäßig getrocknet werden um Schäden an der Technik zu vermeiden.

Hörgeräte richtig trocknen hoergeraete richtig trocknen

Wie kann man ein Hörgerät trocknen?

Zur sachgemäßen Trocknung von Hörsystemen gibt es spezielle Trockenboxen, Trockenetuis oder Trockenbecher.
Das sind kleine Behälter, in denen den Hörsystemen über Nacht die angesammelte Feuchtigkeit entzogen wird. Alles, was Sie dafür tun müssen ist, Ihre Hörhilfen hineinzulegen und den Trockenvorgang zu starten. Klima und Dauer der Trocknung werden dann automatisch reguliert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie oft sollten Hörgeräte getrocknet werden?

Das durch die Luftfeuchtigkeit entstehende Kondenswasser
sammelt sich jeden Tag in Ihren Hörgeräten.
Um unnötige Schäden zu vermeiden, empfiehlt es sich daher, Hörgeräte
täglich zu trocknen. Legen Sie Ihr Hörgerät einfach über Nacht ins Trockengerät und am nächsten Morgen können Sie das System wieder gut getrocknet einsetzen.

Allgemein gilt: schützen Sie Ihre Hörgeräte vor Schmutz.
Durch Verschmutzung wie Schweiß oder Ohrenschmalz können die Hörsysteme leicht verstopfen. Überprüfen Sie daher die sichtbaren Verunreinigungen und säubern Sie diese.
Nehmen Sie diesen Vorgang am besten in Ihre tägliche Routine mit auf.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf twitter teilen
Share on google
Auf Google+ teilen
Share on whatsapp
Über Whatsapp teilen
Share on telegram
Über Telegram teilen
Share on email
Per E-Mail teilen

Mehr lesen:

Fitness als guter Vorsatz

Gute Vorsätze

„Mehr Sport treiben, gesünder essen, weniger rauchen …“ sind gute Vorsätze, die regelmäßig an Silvester gefasst werden. Vorreiter schreiben sich

Weiterlesen »
Winterbild

Gut hören im Winter

Wenn der erste Schnee fällt, sind knarzende Schritte auf frischem Pulverschnee etwas ganz Besonderes! Kinder und Erwachsene sind gleichermaßen fasziniert

Weiterlesen »

Immer auf dem laufenden

Mit dem Zickenheiner-Newsletter erfahren Sie schnell und immer als erstes von Aktionen, und Neuigkeiten aus der Hörgerätewelt!Jetzt kostenlos anmelden!

Ihr Geburtsdatum benötigen wir nur zur Zuordnung Ihrer Daten in unserem Kundenstamm.

Photo by Bundo Kim on Unsplash